Portal
Aktuelles

Fränkische Schausteller wollen in der Corona-Krise anpacken

30.03.2020

Corona-Teststation mit Hilfe von Fürther Schausteller aufgebaut

Während überall Veranstaltungen abgesagt werden, wie beispielsweise das Nürnberger Frühlings-Volksfest, haben sich die fränkischen Schausteller nicht lange aus der Bahn werfen lassen und wollen nun in der Corona-Krise mit anpacken. Unter dem Motto „Hand in Hand durch die Krise“ bieten die Schausteller an, mit ihrem Equipment da parat zu sein, wo ihre Hilfe benötigt wird. In einem Schreiben des Süddeutschen Verbandes reisender Schausteller und Handelsleute heißt es: „Wir wollen helfen! Und wir haben die Kraft, die Technik, die Logistik und das Know-how, um sich für alle gewinnbringend einzubringen!“


Bald ist es soweit..

Consent Management mit Real Cookie Banner